Pfefferspray Selbstverteidigungskurs Pfefferspray zur Selbstverteidigung


Pfefferspray Selbstverteidigungskurs

Pfefferspray zur Selbstverteidigung Quelle: http://www.woman.at

Ein verlassener Parkplatz oder ein Abend-Spaziergang mit dem Hund: Mit Pfefferspray fühlen sich viele Frauen sicherer. Doch ist er zur Selbstverteidigung geeignet?
von Nadja Kupsa

Etwa 9 Prozent der Frauen und 6 Prozent der Männer besitzen einen Pfefferspray zur Selbstverteidigung. Heutzutage kann ihn jeder Erwachsene im Waffengeschäft kaufen. Der Umgang mit den kleinen Sprays will jedoch gelernt sein. Wir klären auf:
Rechtslage

In den letzten Jahrzehnten hat sich der Einsatz von Pfefferspray zur Selbstverteidigung etabliert, da die Sprays handlich und praktisch sind und sie im Regelfall keine Verletzungen hinterlassen. Trotzdem ist der Einsatz solcher Sprays eigentlich nicht legal, wird jedoch in Notwehrsituationen von den Gerichten als gerechtfertigt angesehen. In einer Notwehrsituation ist man z.B. wenn man von jemanden mit einem Messer angegriffen wird, nicht aber wenn man verfolgt oder einfach nur angerempelt wird.

Ein Selbstverteidigungskurs kann dir weiterhelfen! Du lernst wie man selbstsicher auftritt, wie man in Notsituationen richtig handelt und wie man mit Selbstverteidigungswaffen umgeht. Infos und Kurstermine findest du hier: Protect Yourself

weiterlesen … http://www.woman.at/a/pfefferspray-selbstverteidigung